Deutsch  |  English
Home Stiftungsziele Stiftungsrat Neuro-Urologie Veranstaltungen Award Projekte Spenden Kontakt

Willkommen bei der Swiss Continence Foundation

Die Stiftung Swiss Continence Foundation wurde im April 2011 gegründet, ist eine Nonprofit-Organisation und hat sich zum Ziel gesetzt, die Forschung und Weiterbildung im Fachgebiet der Neuro-Urologie und funktionellen Urologie zu unterstützen und zu fördern.

Ein wesentliches Anliegen der Stiftung ist es dabei, nicht nur die Qualität der Patientenversorgung, sondern auch die Lebensqualität der Patienten langfristig deutlich zu verbessern. Des Weiteren soll mit der Unterstützung von qualitativ herausragenden Fort- und Weiterbildungen im Fachgebiet der Neuro-Urologie und funktionellen Urologie dazu beigetragen werden, den Erkenntnisgewinn aus Forschung und Wissenschaft an Ärzte, Pflegefachleute und die interessierte Öffentlichkeit weiterzuvermitteln.

Um diese Ziele zu erreichen, sind wir auch auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen und würden uns über eine Spende sehr freuen.



Aktuelles

3rd International Neuro-Urology Meeting 2014

Jetzt registrieren und Teilnahme sichern!
Das bevorstehende International Neuro-Urology Meeting ist eine Spezialausgabe des jährlichen Meetings, die der ausergewöhnlichen Karriere von Prof. Jean-Jacques Wyndaele, einem der Begründer der modernen Neuro-Urologie, gewidmet ist. Werfen Sie einen Blick in das aktuelle Programm und registrieren Sie sich direkt online.

CME Punkte jetzt verfügbar!


Reduzierte Teilnahmegebühr für Assistenzärzte / PhD Studenten!

2nd International Neuro-Urology Meeting 2013

Sie haben es nicht geschafft am letzten Meeting in 2013 teilzunehmen? - Versuchen Sie es dieses Jahr!
In der Zwischenzeit können Sie hier Expertenberichte über einige ausgewählte Themen des letztjährigen Meetings lesen und erfahren, wer den ersten Swiss Continence Foundation Award gewonnen hat.